Komm ins Team Stempelherz und werde Stampin‘ Up! Demonstratorin!

Die Entscheidung fiel mir nicht schwer!

Ich habe nur drei Stampin’Up! Workshops gebraucht, bis es vollkommen um mich geschehen war… Ich wollte unbedingt eine Demo werden! 😀

Und dafür sprachen einige gute Gründe:

  • Rabatte auf die wunderschönen, hochwertigen Produkte
  • die Kreativität mit anderen Menschen teilen
  • die Begeisterung und den Stolz in den Gesichtern der Menschen zu sehen, wenn sie Dinge zaubern, die sie sich nie zugetraut hätten
  • die Möglichkeit, von zu Hause aus mein Einkommen aufzustocken und mir dabei auch noch meine Zeit selber einzuteilen
  • die tollen Stampin’Up Veranstaltungen und die vielen netten Menschen, die man dort kennenlernt
  • mein Hobby mit dieser wundervollen Tätigkeit zu finanzieren

Was macht man als Demonstrator?

  • basteln
  • die Produkte von Stampin‘ Up! vorführen und verkaufen (Workshops, online über den Blog oder Videos)
  • günstiger an die Produkte von SU kommen
  • ein Geschäft aufbauen und Geld verdienen (z.B. durch Workshops, einen Blog, Videos usw.)

Wie viel Geld musst Du in die Hand nehmen?

Das Starterset kostet einmalig 129 €. Für das Starterset kannst Du Dir dann bei der Anmeldung zur DemonstratorIn Produkte aus den aktuellen Katalogen im Wert von bis zu 175 € aussuchen und bekommst außerdem noch Geschäftsmaterialien im Wert von 60 € (z.B. 8er-Pack Kataloge, Bestellformular usw.). Es hat also einen Gesamtwert von bis zu 235 Euro!!!

Was passiert, wenn ich diesen Mindestumsatz nicht erreiche?

Du hast im ersten Monat des neuen Quartals Zeit, den fehlenden Umsatz nachzuholen. Wenn Du das nicht schaffst, fällst Du als Demonstrator – ohne weiter Folgen – einfach raus.
Du könntest ins selbe Team sofort wieder einsteigen, musst allerdings das Starterpaket nochmal kaufen. Wenn Du in ein anderes Team möchtest, dann musst Du 90 Tage warten und dann nochmal komplett neu einsteigen. Falls Du Dir bis dahin ein Team aufgebaut hast, fällt es Deiner Upline – das ist die DemonstratorIn, in deren Team Du eingestiegen bist – zu.

Du kannst Deine Tätigkeit gestalten, wie Du es möchtest. Ob Du einfach nur für Dich und Freunde/Familie basteln oder Dir ein lukratives Geschäft aufbauen möchtest… Du kannst, Du musst aber nicht 😉

Wenn Du mehr darüber erfahren möchtest und/oder genauso begeistert von Stampin‘ Up bist wie ich und gleich einsteigen möchtest, dann ruf mich entweder an (08142/58895) oder melde Dich über das Kontaktformular (hier KLICK!).

Falls Du Dich schon dazu entschieden haben solltest, diesen wunderbaren Schritt zu tun, benötigst Du lediglich:

  1. Deine persönlichen Daten wie Adresse, Postanschrift, Telefonnummer etc.
  2. Eine gültige, gängige Kreditkarte oder Informationen zum Lastschriftverfahren (vollständige Bankverbindungsdaten)
  3. Ein Exemplar des Jahreskatalog von Stampin’ Up!

Jetzt trennt Dich nur noch ein Mouseklick und schon kannst Du online das Formular ausfüllen und Dein Starterset individuell zusammenstellen.

Schon kurz nach dem Abschließen des Onlinevertrages bekommst Du per Email Deine Demonstratoren-ID und ein temporäres Passwort.

Von mir erhält außerdem jedes neue Teammitglied ein kleines Willkommens-Paket und das Angebot beim Erstellen eines WordPress Blogs über Steffies Bastelblogs (Stempelwiese) zu helfen.

Ich würde mich sehr freuen, Dich als Demo in meinem Team begrüßen zu dürfen und stehe Dir mit Rat und Tat zur Seite!